Der Materialpreis für eine Kontaktlinse kann 1,- € betragen

Um die für Sie entstehenden Kosten seriös benennen zu können, müssen wir uns zunächst einen Überblick über die optischen und anatomischen Gegebenheiten Ihrer Augen verschaffen – unverbindliche Beratungsgespräche.

Sind die Gesamtkosten in einem Contactlinseninstitut höher ?

  • nein, die qualifiziertere und zu Beginn etwas aufwändigere Anpassung ist wegen der besseren Verträglichkeit und längeren Nutzungsdauer insgesamt sogar kostengünstiger
  • vermeintlich preiswerte Anpassungen haben nur einen günstigeren Einstiegspreis, erweisen sich auf Dauer sogar als teurer
  • preiswerte Anbieter bevorzugen meist einfachere Linsen und empfehlen Austauschlinsen, weil dies gewinnbringender ist
  • in einem Contactlinseninstitut haben Sie das beste Preis- Leistungsverhältnis
  • bei Vorliegen einer medizinischen Indikation können bis zu 100% der Kosten von gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden (wir kümmern uns darum). Aufgrund des Bundessozialgerichtsurteils (BSG 23.06.2016 Az.B 3 KR 21/15 R) hat der Gesetzgeber das Gesetz zur Verordnungsfähigkeit von Sehhilfen geändert.

    Voraussetzung für die Verordnungsfähigkeit einer Brille:

    Mindestens + 6,25 Dpt im stärksten Hauptschnitt oder 4,25 Dpt Zylinder

    Voraussetzung für die Verordnungsfähigkeit von Kontaktlinsen:

    Wird bei vorliegender Voraussetzung für eine Brille zusätzlich eine Kontaktlinsenindikation erfüllt, besteht zusätzlich Anspruch auf Kontaktlinsen.

    Anisometropie (Unterschied in den Stärken R/L) > 2,00 Dpt / Ametropie (hohe Fehlsichtigkeit) > 8,00 Dpt / Astigmatismus (Verkrümmung) > 2,00 Dpt obliquus / Astigmatismus > 3,00 rectus / inversus / Astigmatismus irregularis (Vcc-Steigerung um 2 Stufen) / Keratokonus

Informationsgespräch (20.- €)

qualifizierte Empfehlung sowie die Ermittlung entstehender Kosten. Im Falle einer Anpassung wird der Betrag mit der Gesamtsumme verrechnet, sodass dieses Gespräch im Nachhinein kostenfrei ist.

Routinekontrolle (komplett 45.- € /ohne Politur 30.- €)

unsere Empfehlung, einmal im Jahr –
es erfolgt die Kontrolle der Hornhaut, Passform der Linsen, Stärkenkontrolle, Oberflächenpolitur, ggf. auch Innenfläche

Stärkenänderung (30,- € / Auge)

für formstabile Contactlinsen
innerhalb einer Routinekontrolle sofort möglich
(die Linse selbst wird umgearbeitet)

Umarbeitungen (ca. 30,- € / Auge)

innerhalb einer Routinekontrolle können Umschleifarbeiten sofort vorgenommen werden

Reparatur (20,- € bis 30,- €)

Ausplatzerbeseitigung soweit möglich

Weichlinsenservice / Sterilisation (5,- € / Contactlinse)

wir sterilisieren Ihre weichen Ersatzlinsen